Dienstag, 22. Januar 2013

Rabbit in the pocket - Häschen in der Tasche


Using the same pattern like for this dresses I sew this from a pants-leg! Sorry, I did not take a picture from the original trousers, but the have been quite wide. In this post I showed you two toddler-backpacks I already made.
Mit dem gleichen Schnittmuster wie für die Weihnachtskleider hab ich dieses Kleid aus einem Hosenbein genäht!! Leider habe ich die Hose vorm zerschneiden nicht fotografiert, aber sie war schon sehr breit. In diesem Post sind aus der anderen Hälfte schon zwei Rucksäcke entstanden.

I turned the leg upside down, so the wider part is now the bottom and measured up to the crotch matching it with the pattern so that the width of the fabric matches. Then I drew the arm and head holes and cut everything out. As the sideseams were already done I now sewed the shoulders together. To the hem and armholes I added biastape.
Was jetzt der Saum des Kleides ist war der oberste Teil des Hosenbeines bis zum Schritt. Davon gemessen hab ich ein so langes Stück geschnitten, dass das Bein die breite für die Schulteröffnungen passend zum Schnittmuster hatte. dann noch Halsausschnitt und Ärmel einfach nach meinem SM ausgeschnitten. Da die Seitennähte ja schon fertig waren habe ich dann die Schulternähte geschlossen. Und um möglichs knapp arbeiten zu können Saum und Armlöcher mit Schrägband einfasst.

The neckband is attached like i.e. at T-Shirts (tutorial can be found here). I think it could have been smaller, but now we have to wear some shirt with it, so it won´t matter. And by the time summer comes it will be too small anyway.
Für den Halsausschitt habe ich Bündchenstoff genommen und diesen zum Ring, doppelt gelegt dann auf die rechte Seite des Kleides genäht (so wie man das bei Shirts und so eben auch immer macht). Hätte wohl noch etwas enger sein können, aber da wir das Kleidchen jetzt eh nur über was Langärmiges ziehen und sie bis zum Sommer rausgewachsen ist, ist das nicht so schlimm.
 Then I used some of my pink fabric just drew a small rabbit on it and followed this lines with a normal stitch like 3 or 4 times. Then I cut the rabbit out.The pocket has the biastape all around it and is sew on top of the rabbit.
 Dann habe ich noch pinken Stoff rausgesucht und einen kleinen Hasen aufgezeichnet. Auf dem Kleid liegend hab ich die Linien mit normalen Gradstich 3-4 mal nachgenäht und dann den restlichen Stoff abgeschnitten. Die Tasche ist ein weiteres Stück vom Hosenbein mit Schrägband eingefasst. Ich hab sie dann direkt über den Hasen angenäht.
Hoffe das hält noch bis Ostern vielleicht. Mehr beim creadienstag!

Kommentare:

  1. Ein gutes Beispiel für das Recyclen. Und schön und lieb ist das Häschen!
    Jetzt können die Ostern kommen!

    AntwortenLöschen
  2. Gruesse aus England! sooo suess ist der Kleid! Ich will auch fuer meine Tochter so was naehen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, wenn du noch fragen hast kannst du mir gerne schreiben, dann versuch ich dir zu helfen!

      Löschen