Dienstag, 4. März 2014

Papiergirlanden

Juchuu, ich hatte für eine kurze Zeit die Möglichkeit so grosse Papierstanzer zu benutzen...
und hab mich gleich ins Zeug gelegt!

Daraus habe ich dann so tolle Papierketten zum dekorieren genäht (einfach im Gradstich, lange Stichlänge durch die Nähmaschine füttern... eins nach dem anderen).

 Manchmal sind jeweils mehrere gleiche Motive zusammengenäht.

Schön verpackt ein toller Frühlingsgurss! Mal sehen ob ich noch mehr Frühling beim Creadienstag finde!

Kommentare:

  1. so eine feine girlande muß ich mir auch unbedingt mal machen. die sternchengirlande gefällt mir am besten! lg mickey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, mir auch. Eine hab ich aus nem Stadtplan gemacht, die ist aber schon weitergewandert. Das ist auch voll interessant.

      Löschen